Versand von Presseerzeugnissen

Versenden Sie Publikumszeitschriften, Fachzeitschriften und Zeitungen mit presseüblicher Berichterstattung als POSTVERTRIEBSSTÜCK.

Der DEGLER LETTERSHOP kümmert sich um die komplette Abwicklung dieser besonderen Versandform.

Voraussetzungen für POSTVERTRIEBSSTÜCK

Damit Sie einen kleinen Einblick bekommen, was Sie bei einem Postvertriebsstück beachten müssen, folgender Hinweis:

"Presseübliche Berichterstattung: Mindestens 30% der Inhalte der Publikation müssen einen informativen, werbefreien Charakter haben. Sieht sie eher nach Werbebroschüre oder Bestellkatalog aus, kann sie nicht als POSTVERTRIEBSSTÜCK versendet werden!"

Informieren Sie sich telefonisch unter der Nummer:

Tel. 0 52 51 / 28 443 60 oder nutzen Sie unser  Kontaktformular und schreiben uns Ihre Wünsche.

Gemeinsam mit Ansprechpartnern der Deutschen Post und unseren Mitarbeitern, erhalten Sie ein zugeschnittenes Angebot und Kopnzept für Ihre persönlichen Wünsche und Anforderungen.